Fr, 30. Apr. 2021   Stefan de Dios Panal

DUE-Mobil Stipendium 2021

Bewerbung vom 07.04. bis zum 05.05.2021 möglich

Liebe Studierende,

bis Ende des Wintersemesters 2021/22 können virtuell durchgeführte Auslandsaufenthalte mit dem DUE-Mobil Stipendium gefördert werden. Für virtuelle Sprach- und Fachkurse (z.B.  Winter Schools) an Hochschulen oder etablierten Sprachinstituten kann einmalig eine Kursgebührenpauschale in Höhe von 500 EUR gezahlt werden. Virtuelle Semester und Praktika im Ausland können mit der monatlichen Aufenthaltspauschale gefördert werden. Für die virtuellen Vorhaben gelten die entsprechenden Vergaberegelungen wie bei Aufenthalten vor Ort.

Es besteht die Möglichkeit, die Auslandsaufenthalte in digitalen Formaten zu beginnen und im Falle, dass die Situation im Zielland dies zulässt, die online begonnene Maßnahme in Präsenz weiter fortzuführen. Sollte eine Ausreise nicht möglich sein, kann die Maßnahme auch vollständig online durchgeführt werden. Die online durchgeführte Maßnahmen können mittels des Teilstipendiums Aufenthalt bzw. der Kursgebührenpauschalen gefördert werden.

Studierende, die im Rahmen eines Austauschprogramms über das International Office der MSM ins Ausland gehen, müssen das Online-Bewerbungsformular ausfüllen und einige Dokumente hochladen. Wichtig für alle Masterstudierende (d. h. nicht nur Studierende im ersten Masterfachsemester!): Bitte laden Sie Ihre Leistungsübersicht Ihres Bachelorstudium im Bewerbungsportal hoch aus dem die Anzahl der Fachsemester hervorgeht!

Eine Bewerbung ist ab dem 07. April bis zum 05. Mai 2021 möglich. Der Förderzeitraum beginnt am 01. Januar und endet am 31. Dezember 2021.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Akademischen Auslandsamtes.